Bernhard Trenkle (Rottweil)

Dipl.-Psych., Dipl.Wi.-Ing.

Arbeitsschwerpunkte/Berufserfahrung

  • eigene Praxis in Rottweil
  • Leiter der Regionalstelle des Milton Erickson Insituts in Rottweil

Ausbildung

  • Ausbildung in Hypnotherapie und Familientherapie (Stierlin, Heidelberg)

Relevante Veröffentlichungen

  • Autor der beiden "Ha-Handbücher der Psychotherapie" und des "Aha-Handbuches der Aphorismen und Sprüche" sowie der "Löwengeschichte"
  • Herausgeber der sechsbändigen deutschsprachigen Ausgabe "Gesammelte Schriften von Milton H. Erickson" und Mitherausgeber zweier Bücher für Kinder- und Jugendlichenhypnotherapie ("Pupille des Bettnässers" & "Neugierig aufs Großwerden")·        
  • Autor der beiden "Ha-Handbücher der Witze in Hypnose und Psychotherapie" Das Witzbuch wurde ins amerikanische, russische und italienische übersetzt.
  • Autor des "Aha-Handbuches der Aphorismen und Sprüche" sowie der "Löwengeschichte - Selbsthypnosetraining"

Besonderheiten

  • Mitglied des Direktoriums der Milton Erickson Foundation Phoenix (USA)
  • Mitglied im Vorstand der International Society of Hypnosis (ISH)
  • Von 1984-2003 im Vorstand der Milton Erickson Gesellschaft für klinische Hypnose (M.E.G.) und von 1996-2003 1. Vorsitzender
  • 1999 Verleihung des Lifetime Achievement Award der Milton Erickson Foundation, USA